Sie befinden sich hier: Startseite -> Versicherungen -> Reiseversicherung

 
 

Reiseversicherung

Für wen eignet sich eine Reiseversicherung?
Nach wie vor glauben viele, dass sie mit ihrer Krankenversicherung auch im Urlaub geschützt sind. Das ist allerdings ein Irrtum! Die Krankenkassenschutz gilt zwar für Länder innerhalb der EU, aber vor Ort werden nur die jeweiligen landesüblichen Kosten erstattet, die meist weit unter dem deutschen Standard liegen. Besser ist eine Reiseversicherung.

Eine Reiseversicherung wird normalerweise nur für sechs Wochen abgeschlossen, für längere Reise oder Aufenthalte im Ausland. Sie ist umso teurer, je weiter Sie sich von Deutschland entfernen und das Risiko einer Erkrankung erhöhen. Eine Versicherung gibt es bereits ab 6 Euro pro Jahr und diese günstige Versicherung sollten Sie daher unbedingt für Ihren nächsten Urlaub nutzen. Denn was sind schon 6 Euro im Vergleich zu teuren Arzt- und Behandlungskosten oder Klinikaufenthalten?

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sollten Sie allerdings genau lesen, denn oft gibt es Leistungsbeschränkungen. Achten Sie darauf, dass die Versicherung ein Mindestmaß an Leistungen garantiert.

Es gibt verschiedene Arten der Reiseversicherung. Neben Reise-Mietwagen-Haftpflichtversicherung und Reisegepäckversicherung sind Reisekrankenversicherung und Reiserücktrittsversicherung am Wichtigsten und empfehlenswert. Denn unterwegs oder bereits vor dem Urlaub kann schnell etwas passieren und dann bekommen Sie Ihre Anzahlung nicht zurück, bezahlen das Hotel, ohne anwesend zu sein oder haben teure Arztkosten am Urlaubsort.

Die schönsten Wochen des Jahres sollen schließlich stress- und sorgenfrei über die Bühne gehen. Etwas Unvorhergesehenes kann immer passieren, besonders wenn Sie mit Kindern verreisen. Gerade deswegen sollten Sie Ihnen die Möglichkeit Ihre Reiseversicherungen direkt über sie abzuschließen. Alternativ können Sie eine Reiseversicherung aber auch klassisch im Versicherungsbüro abschließen.

Vergleichen Sie hier die Reiseversicherung :